Archivierter Artikel vom 15.11.2010, 14:18 Uhr

Ausschuss einstimmig für Fachoberschule in Katzenelnbogen

Rhein-Lahn/Katzenelnbogen – Der Kreisausschuss hat einstimmig dem Antrag zur Einrichtung einer Fachoberschule (FOS) für die Realschule plus in Katzenelnbogen zugestimmt.

Rhein-Lahn/Katzenelnbogen – Der Kreisausschuss hat einstimmig dem Antrag zur Einrichtung einer Fachoberschule (FOS) für die Realschule plus in Katzenelnbogen zugestimmt.

Die letzte Entscheidung seitens des Kreises hat der Kreistag, der das Thema am 6. Dezember behandeln wird. Falls das Gremium zustimmt, wird das rheinland-pfälzische Schulministerium bis zu den Sommerferien entscheiden. Eingerichtet werden könnte die FOS dann zum Schuljahr 2012/13. An der FOS sollen zwei Fachbereiche eingerichtet werden: „Gesundheit und Pflege“ sowie „Wirtschaft und Verwaltung“. Schüler, die einen mindestens befriedigenden Sekundarabschluss I („Mittlere Reife“) haben, könnten dann auch in Katzenelnbogen das so genannte Fachabitur absolvieren und anschließend an einer Fachhochschule studieren.