Archivierter Artikel vom 03.09.2021, 06:00 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Was ist „Queere Emanzipation“? Eine Veranstaltungsreihe klärt auf

Regenbogenfahnen dürften heute fast jedem schon mal begegnet sein. Einige können vermutlich nichts damit anfangen, andere verbinden diese vielleicht mit fröhlichen, auffälligen Menschen, die durch die Straßen ziehen, im Aufbruch in eine tolerantere Gesellschaft. Genau darum geht es auch bei einer aktuellen Veranstaltungsreihe der Organisation QueerNet Rheinland-Pfalz, die mit insgesamt 19 verschiedenen Beiträgen zum Thema „Queere Emanzipation“ aufklären und Akzeptanz fördern will und dabei auch in Bad Ems, Koblenz und Lahnstein aufschlägt.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 4 Minuten