Rhein-Lahn

Auftakt im Caritas-Altenzentrum: 97-Jähriger ist der erste Geimpfte im Kreis

Es war ein historischer Moment, als der 97-jährige Konrad Schork, Bewohner des Caritas-Altenzentrums St. Josef in Arzbach, am Montagvormittag in der hauseigenen Kapelle der Einrichtung als erster Bürger im Rhein-Lahn-Kreis die Impfung gegen das Coronavirus erhalten hat.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net