Archivierter Artikel vom 25.01.2020, 10:00 Uhr
Nastätten

Auf Wehrführer Strobel folgt Strobel: Eine Frage der Ehre und der Familie

Das Amt des Nastätter Wehrführers bleibt in der Familie: Anfang des Jahres hat Florian Strobel den Posten von seinem Vater Rolf Strobel übernommen. Zu Beginn hatte er gar nicht vor, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, wie Florian Strobel unserer Zeitung erzählt. Doch das Feuerwehrmannsein scheint den Strobels einfach im Blut zu liegen. Der Weg zu den Brandschützern war jedenfalls bei beiden derselbe: über den Papa.

Cordula Sailer Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net