Mittelrhein

Auf dem Weg zur Buga 2031: Loreley-Touristik will Motor für Region sein

Der Tourismus als Wirtschaftsfaktor in der Verbandsgemeinde Loreley und darüber hinaus soll mit der Neugestaltung des Loreley-Plateaus und der Entwicklung der Buga 2031 im Welterbe Oberes Mittelrheintal kräftige Schritte nach vorn machen. Den Mitgliedsbetrieben des Gastgewerbes und den touristischen Attraktionen von der Marksburg bis zur Pfalzgrafenstein will der Verein Loreley-Touristik bei der Optimierung der Vermarktung in Zusammenarbeit mit der Romantischer Rhein Tourismus GmbH helfen.

Andreas Jöckel Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net