Archivierter Artikel vom 29.08.2020, 14:45 Uhr
Plus
Bad Ems

Auf dem Malberg brannte der Wald

Sirenen und Martinshorn schrillten am Samstagmittag kurz vor 13 Uhr durch Bad Ems. Von der Stadt aus war auf dem Malberg Rauch zu sehen, und mehrere Beobachter hatten einen möglichen Brand gemeldet.