Archivierter Artikel vom 26.05.2021, 17:15 Uhr
Plus
Braubach

Auch im zweiten Corona-Jahr: Und wieder gibt's kein Braubacher Winzerfest

Es war zwar nur ein Randthema, eine Entscheidung, die zusätzlich auf die Tagesordnung zur jüngsten Videokonferenz des Braubacher Stadtrates gesetzt wurde – aber es ist ein Thema, das die Braubacher beschäftigt. Wieder wird es kein Winzerfest geben. Keine vollen Gassen in der Altstadt, kein Wein, keine Musik, keine Stände auf dem Marktplatz und kein Winzerfestumzug am ersten Oktoberwochenende 2021. Der Stadtrat beschloss – und darin waren sich alle Fraktionen einig – dass das Fest auch in diesem Jahr abgesagt werden muss.

Von Karin Kring Lesezeit: 2 Minuten
+ 444 weitere Artikel zum Thema