Archivierter Artikel vom 15.11.2021, 18:00 Uhr
Plus
St. Goarshausen

Anwohner beklagen Lärm und Raserei: Wie gefährlich ist die L 338 in St. Goarshausen?

Zwischen St. Goarshausen und Bornich schwingt sich die frisch sanierte L 338 durch das steinige Forstbachtal hinauf Richtung Loreley. Bei Anwohnern sorgt die Fahrbahn direkt vor der Haustür für reichlich Frust. „Es ist wegen des Lärms nicht möglich, die Fenster offen zu lassen“, ärgert sich Anwohnerin Dagmar Siegel über die lauten Motorengeräusche, die durch das enge Tal Tag für Tag in ihre Wohnung schallen. Der Lärm ist nur das eine Problem.

Von Matthias Kolk Lesezeit: 4 Minuten