Archivierter Artikel vom 27.01.2021, 05:59 Uhr
Plus
Rhein-Lahn

Ambulante Pflege in Corona-Zeiten: Dienste trotzen der Krise professionell

Seit Beginn der Corona-Pandemie im März vergangenen Jahres stehen die Mitarbeiter der ambulanten Pflegedienste im Rhein-Lahn-Kreis unter einem hohen Druck. Strenge Hygienerichtlinien, regelmäßige Schnelltests und viel Flexibilität bei der Planung der Touren haben bislang dafür gesorgt, dass die Pflegeversorgung im Rhein-Lahn-Kreis in den eigenen vier Wänden weitgehend stabil gesichert ist. Selbstverständlich ist das aber keineswegs.

Von Bernd-Cristoph Matern Lesezeit: 5 Minuten
+ 4205 weitere Artikel zum Thema