Archivierter Artikel vom 06.11.2011, 15:08 Uhr
Plus
Nastätten

Altes Handwerk lebt wieder auf

Mehr als 700 Besucher des Regionalmuseums Nastätten fühlten sich in eine längst vergangene Zeit zurückversetzt: Handwerker und Gaukler, Zauberer und Sänger, Spielleute, Händler, Künstler, Schulmeister und natürlich Blaufärber machten die nunmehr elfte Museumsnacht am Vorabend des Blaufärbermarktes zu einem Erlebnis für Jung und Alt.

Lesezeit: 2 Minuten