Archivierter Artikel vom 20.06.2017, 16:12 Uhr
Plus
Nassau

Alte Kastanie: Reicht einkürzen, um den Baum zu erhalten?

Die alte Kastanie vor dem Nassauer Bahnhof soll vorerst erhalten bleiben. Nach einer Untersuchung durch einen Fachmann hat sich der Forstausschuss dafür ausgesprochen, die Krone um rund 15 Prozent einzukürzen, um die Standfestigkeit des Baums zu fördern und das Bild zu erhalten. Der Baum sei zwar innen hohl, die Stärke des Stammes könne jedoch bei Einkürzung der Krone noch Jahre halten.