Archivierter Artikel vom 02.11.2020, 18:01 Uhr
Rhein-Lahn

Achtes Todesopfer: Senior aus der VG Diez stirbt an den Folgen des Coronavirus

Das Coronavirus hat im Rhein-Lahn-Kreis ein achtes Todesopfer gefordert. Nach Angaben der Kreisverwaltung ist ein aus der Verbandsgemeinde Diez stammender 81-Jähriger mit Vorerkrankungen am oder mit dem Virus verstorben.

Foto: pixabay/Symbolfoto

Die Zahl der aktuell Infizierten im Rhein-Lahn-Kreis liegt nach Angaben der Kreisverwaltung bei 147 Fällen. Die neuen Fälle stammen aus der Verbandsgemeinde (VG) Diez (6), VG Bad Ems-Nassau (3), VG Aar-Einrich (5) und der Stadt Lahnstein (2). Der Inzidenzwert des Landes für den Rhein-Lahn-Kreis der vergangenen sieben Tage beträgt 83,4. Damit verbleibt der Kreis in der Warnstufe Rot.