Rhein-Lahn

Acht weitere Infizierte – Aktuell 379 Fälle von Corona im Rhein-Lahn-Kreis

Aktuell sind 379 Menschen im Rhein-Lahn-Kreis mit dem Coronavirus infiziert. Diese Zahl teilte Landrat Frank Puchtler am Montag mit.

Foto: dpa/Symbolfoto
Die acht neuen Fälle stammen aus der Verbandsgemeinde Aar-Einrich (2), VG Bad Ems-Nassau (2), VG Diez (3) und der VG Nastätten (1). Zwei Erkrankte sind gestorben: ein 79-Jähriger aus der VG Aar-Einrich und eine 84-Jährige aus der VG Bad Ems-Nassau. Beide hatten Vorerkrankungen.

Der Inzidenzwert des Landes für den Rhein-Lahn-Kreis der zurückliegenden sieben Tage liegt bei 89,9. Seit Corona-Beginn sind im Kreis 2023 Infizierte zu verzeichnen. 69 Menschen sind an oder mit Corona gestorben. Als genesen gelten 1575.