Plus
Braubach

Abschied von Erich Kunz: Ein Pionier für den Erhalt historischer Bauten

Er war ein Konservierer, beileibe aber kein Konservativer. In Zeiten, als die Modernisierer mit der Abrissbirne regierten und historische Bausubstanz, gewachsene Dorf- und Stadtbilder am Fließband zerstört wurden, setzte sich der Braubacher Erich Kunz schon vehement für die Pflege und den Schutz von Fachwerk, Kirchen und Baudenkmälern in der Region ein. Vor wenigen Tagen ist er mit 86 Jahren in seiner Heimatstadt verstorben.

Von Michael Stoll
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 23.01.2023, 16:03 Uhr