Nastätten

Abiturienten zeigen Herz und spenden: Unterstützung für Deutsche Kinderkrebshilfe und Partnerschule in Ruanda

Aufgrund eines gut gefüllten Kontos haben sich die Abiturienten der Nicolaus-August-Otto-Schule in Nastätten im Juni entschieden, ihr gesammeltes Geld aus Kuchenverkäufen, Weihnachtsständen oder dem Pin-Verkauf beim Oktobermarkt in Nastätten, das eigentlich für den geplanten Abiball verwendet werden sollte, der Partnerschule Ruanda sowie der Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe zu spenden. Jeweils 750 Euro überreichten die Absolventen.

Eva Neckov, Gary Kortendieck und Marc Schieche überreichten einen symbolischen Scheck in Bonn an Michelle Ribeiro (von links).
Eva Neckov, Gary Kortendieck und Marc Schieche überreichten einen symbolischen Scheck in Bonn an Michelle Ribeiro (von links).
Foto: privat

Stellvertretend für die Stufe machten sich Eva Neckov, Gary Kortendieck und Marc Schieche auf den Weg nach Bonn, um der Deutschen Kinderkrebshilfe den Betrag zu überreichen und sich mit der Vertreterin Michelle Ribeiro über die laufenden und künftigen Projekte auszutauschen. Die Stiftung setzt sich für die Erforschung und Bekämpfung von Krebserkrankungen im Kindesalter ein.

„Es kommt nicht oft vor, dass wir eine Spende mit diesem Umfang von Abiturjahrgängen erhalten. Umso mehr freut es uns, dass das Bewusstsein für die Krankheit Krebs auch bei jungen Menschen vorhanden ist und sie sich für eine Spende an unsere Stiftung entschieden haben“, sagt Michelle Ribeiro laut Pressemitteilung.

Für die Partnerschule in Ruanda überreichten die Abiturientinnen und Abiturienten dem Schulleiter der IGS, Ulrich Landes, ebenfalls eine Spende. Landes zeigte sich dankbar für die große Unterstützung der Partnerschule: „Wir haben die Abiturientinnen und Abiturienten zweieinhalb Jahre auf ihrem Weg begleitet. Jetzt bin ich unglaublich stolz, dass der Jahrgang sich für eine Spende entschieden hat und unserer Partnerschule mit dem gesammelten Geld eine große Hilfe sein wird.“ Die Spende werde zur Anschaffung von notwendigen Schulutensilien wie Arbeitsblättern, Büchern und Schreibmaterial verwendet.