Archivierter Artikel vom 26.08.2020, 19:30 Uhr
Plus
Bad Ems

Abgründe in Bad Ems: Neben der Quelle brodelt die Lava

Eine tiefe Schlucht klafft direkt neben der Römerquelle, glühende Lava brodelt mitten im Kurviertel, doch arglose Passanten balancieren am Rand des Abgrunds – eine perfekte Illusion. Zum zweiten Mal für diesen Sommer hat Edgar Müller seine Pinsel in Bad Ems ausgepackt, kniet auf dem Pflaster und malt. Nachdem er bereits im Juli an der Spielbank eine immerfeuchte Pfütze samt Spiegelbild und 3 D-Papierboot geschaffen hat, freut sich der Straßenkünstler nun über die gut 100 Quadratmeter große Fläche, auf der er sich kreativ austoben kann.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 2 Minuten