Archivierter Artikel vom 23.06.2010, 16:09 Uhr
NASSAU

32-jähriger Marc Pebler führt Nassauer CDU an

Marc Pebler ist neuer Vorsitzender der Nassauer CDU. Der 32-Jährige übernahm das Amt von Wollfgang Wiegand, der nach acht Jahren an der Spitze des Ortsvereins nicht mehr zur Wiederwahl stand.

NASSAU. Marc Pebler ist neuer Vorsitzender der Nassauer CDU. Der 32-Jährige übernahm das Amt von Wollfgang Wiegand, der nach acht Jahren an der Spitze des Ortsvereins nicht mehr zur Wiederwahl stand.

Er ist künftig als Beisitzer im Vorstand aktiv. Nach Jahrzehnten im Vorstand zog sich Christa Kunde aus dem Gremium zurück und trat nicht mehr zur Wahl an. Pebler machte in einer Rede nach seiner Wahl Mut zum Querdenken und kritisierte die Nassauer Sozialdemokraten und den ehemaligen Stadtbürgermeister Herbert Baum.

Mehr lesen Sie morgen in der RLZ.