Archivierter Artikel vom 17.02.2020, 06:41 Uhr
Plus
Bad Ems

25 Jahre Künstlerhaus: Balmoral zwischen Leichen und Buttermilch

Seit 25 Jahren bereichert das Künstlerhaus Schloss Balmoral die Kurstadt mit außergewöhnlichen, oft kontroversen, selten gefälligen Werken. 1995 wurde in den ehemaligen Landsitz eines russischen Gutsbesitzers und späteren Nobelhotels die Institution der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur eingerichtet, die bislang mehr als 300 internationale Künstlerinnen und Künstler durch Stipendien gefördert hat.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 4 Minuten