Archivierter Artikel vom 04.09.2019, 17:52 Uhr
Plus
Lahnstein

„24er“ in den Startlöchern für die Oberlahnsteiner Kirmes

Nach der Lehner ist vor der Oberlahnsteiner Kirmes: Während im Niederlahnsteiner Weindorf und auf dem Marktplatz alles abgebaut ist, sind die „24er“ – also die Mitglieder der Gesellschaftlichen Vereinigung 1924 – in den Rheinanlagen von Oberlahnstein mit den Aufbauten für die 72. Oberlahnsteiner Kirmes beschäftigt. Von Freitag, 6., bis Montag, 9. September, erwarten die Besucher von Zeltkirmes und Rummel in den Rheinanlagen Unterhaltung und Geselligkeit.

Von Tobias Lui Lesezeit: 2 Minuten