Plus
Miehlen

200. Spendetermin des DRK: Seit 1973 flossen 13.500 Liter Blut in Miehlen

Als beim DRK in Miehlen erstmals Blut floss, wurde es noch in Glasflaschen geleitet. Und während heute moderne Technik das Blut in Beuteln in Bewegung hält, war damals noch buchstäbliche Handarbeit an jeder Flasche gefragt, was bei Jugendrotkreuzlern jedoch durchaus beliebt gewesen sei.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 3 Minuten