Nassau

17-Jähriger schwer verletzt: Auto erfasst Jugendlichen am Nassauer Bahnhof

Bei einem Unfall in Nassau ist ein 17-Jähriger am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Der Jugendliche wurde von einem Auto angefahren, als er die Bahnhofstraße überquerte.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance/dpa

Das Unglück ereignete sich laut Angaben der Polizei gegen 6.30 Uhr. Der 17-jährige Fußgänger wollte in Höhe des Zebrastreifens am Bahnhof auf die andere Straßenseite. Dabei erfasste ihn Auto, das vom Bahnübergang in Richtung Obernhof unterwegs war. Der Fußgänger wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Um den genauen Hergang zu rekonstruieren, sucht die Polizei Bad Ems nun Zeugen. Insbesondere werden die Fußgänger und Autofahrer, die sich zum Unfallzeitpunkt an der Unglücksstelle befanden, gebeten, sich unter der Telefonnummer 02603/9700 zu melden.