Plus
Rhein-Lahn

12 Einrichtungen betroffen: Omikron-Variante erreicht Kitas im Kreis

Die Omikron-Variante des Coronavirus hat die Betreuungseinrichtungen des Rhein-Lahn-Kreises erreicht. Bereits in der vergangenen Woche wurden die ersten positiven Fälle gemeldet. In zwei Kindertagesstätten in der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau ist es zu Ausbrüchen des Virus mit jeweils mehreren nachgewiesenen Infektionen sowohl bei Kindern als auch bei Erzieherinnen und Erziehern gekommen. Insgesamt sind mittlerweile zwölf Kindertagesstätten im Kreisgebiet betroffen.

Von Michaela Cetto Lesezeit: 2 Minuten
+ 1002 weitere Artikel zum Thema