Archivierter Artikel vom 24.02.2021, 18:50 Uhr
Rhein-Lahn

115 Mutationen: Zahl der Infizierten steigt weiter an

Die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten im Rhein-Lahn-Kreis liegt bei 223 Fällen. Die neu Infizierten stammen aus der Verbandsgemeinde (VG) Aar-Einrich (3), VG Bad Ems-Nassau (7), VG Diez (1), VG Loreley (1), VG Nastätten (2) und der Stadt Lahnstein (1).

Foto: dpa/Symbolfoto
Im Kreis wurde bei zehn weiteren infizierten Personen aus der VG Aar-Einrich, der VG Bad Ems-Nassau, der VG Diez, der VG Loreley und der Stadt Lahnstein eine Mutation festgestellt. Daraus ergibt sich eine Zahl von insgesamt 115 Mutationen im Kreis.