Archivierter Artikel vom 27.06.2016, 14:07 Uhr
Simmertal/Gemünden

Zwischen Simmertal und Gemünden: Hochwassersperrung bleibt noch bestehen

Alle Straßen sind wieder befahrbar. Ausnahme ist die B 421 zwischen Simmertal und Gemünden. Hier bleibt die Sperrung noch bis mindestens heute bestehen, denn Bäume blockieren die Fahrbahn auf der engen Straße im Kellenbachtal.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

An der steilen Böschung gegenüber dem Campingplatz bei Hochstetten-Dhaun wurden in etwa 40 Metern Höhe mehrere Bäume entwurzelt, die jederzeit abrutschen können. Laut Polizei findet am Montag dort eine Begehung durch Spezialisten statt.

Die Beeinträchtigungen für den Verkehr auf der wichtigen Verbindungsstraße dürften also noch andauern.