Simmern

Zweieinhalb Jahre Haft: Ex-Fußballprofi soll als Drogenkurier tätig gewesen sein

Ein 29-jähriger ehemaliger serbischer Fußballprofi, der nun als Fernfahrer tätig ist, hat sich am Dienstag vor dem Amtsgericht Simmern wegen der Beihilfe zum unerlaubten Handeln von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verantworten müssen.

Monika Pradelok Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net