Archivierter Artikel vom 12.11.2017, 16:10 Uhr

Zur Person: Hans-Joachim Hermes wird neuer Superintendent

Hans-Joachim Hermes wurde 1955 in Moers geboren. Nach dem Studium in Wuppertal und Tübingen folgte ein Vikariat in Koblenz,1980 wurde er ordiniert. Von 1980 bis 1986 war er Pfarrer in Duisburg-Rheinhausen, anschließend von 1986 bis 2009 Pfarrer der Kirchengemeinde Koblenz-Mitte.

Acht Jahre war er im Kirchenkreis Koblenz Synodalassessor. Seit 2009 ist er Pfarrer der Kirchengemeinde Soonblick, zu der sich 2014 die Gemeinden Argenthal, Ellern, Mörschbach, Pleizenhausen und Riesweiler zusammengeschlossen haben. Er ist seit 2014 Vorsitzender des Verbundes evangelischer Kindertageseinrichtungen im Kirchenkreis Simmern-Trarbach (Vekist) und seit 2017 Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Erwachsenenbildungswerkes Rheinland-Süd. Hermes ist verheiratet und hat drei Kinder. Er wird am 18. Februar 2018 in sein neues Amt eingeführt. dj