Plus
Rhein-Hunsrück

Zum Durchfeiern keine Chance auf dem Hunsrück: „Ich war noch nie in einer Disco“

Von Jule Klein
nature14_06
i
Nature One und andere Events prägen die Sicht Außenstehender auf den Hunsrück. Abseits dieser Großereignisse ist es allerdings ziemlich rar, was die Freizeitangebote für junge Leute angeht. Das ist zumindest die Meinung etlicher Jugendlicher. Foto: Thomas Torkler
Lesezeit: 7 Minuten

Ob Uno, Point oder Flash – der ein oder andere wird hier die Nächte durchgetanzt haben. Doch das ist zum Teil schon mehr als 30 Jahre her. Wenn junge Hunsrücker – Jugendliche und junge Erwachsene – heutzutage abends weggehen und etwas erleben möchten, so müssen sie doch etliche Kilometer weiter in größere Städte fahren.

Das war aber nicht immer so: Noch von 2012 bis 2019 gab es in Simmern das N8-Rausch, was damals von Benedikt Schmidt betrieben wurde. Die Diskothek lockte jedes Wochenende viele Besucher aus den unterschiedlichsten Ecken des Landkreises an. Und auch in Kastellaun gab es zeitweise das Lipstick und Exit als ...