Archivierter Artikel vom 20.10.2020, 15:45 Uhr
Plus
Kastellaun

Zahlen und Bilanzen auf der großen Leinwand – Raiffeisenbank im Autokino

Auf dem großen Parkplatz von Möbel Preiss in Kastellaun gab es am vergangenen Donnerstagabend ganz großes Kino. Doch es war kein Blockbuster, der wie an vielen anderen Sommerabenden auf der großen Leinwand des Autokinos gezeigt wurde. Es traten auch keine bekannten Comedians auf. An diesem Abend drehte sich alles um Zahlen und Bilanzen. Der Star des Abends: die Raiffeisenbank Kastellaun. Diese präsentierte nämlich – in Zeiten von Corona mit Abstand und entsprechend der Hygieneverordnung – via Autokino die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2019.

Von Werner Dupuis Lesezeit: 2 Minuten