Archivierter Artikel vom 08.03.2011, 17:34 Uhr
Plus
Mittelrhein

Wirtschaft macht sich für Rheinbrücke stark

Die Wirtschaft sieht in der Brücke den zentralen Schlüssel zu einer zukunftsfähigen Weiterentwicklung im Welterbetal. Diese Auffassung untermauerten Vertreter der Industrie- und Handelskammer (IHK) und der Handwerkskammer (HwK) mit einer Plakataktion in St. Goar. „Wir wollen gerade vor der Landtagswahl nochmals deutlich machen, dass der Wirtschaftsstandort Mittelrhein die Brücke braucht“, so Hildegard Kaefer, Vizepräsidentin der IHK.

Lesezeit: 2 Minuten