St. Goar

Wird Turm auf Spitzem Stein höher?

Der „Spitze Stein“ auf den Rheinhöhen zwischen Urbar und Niederburg soll einen neuen Aussichtsturm erhalten. Nachdem der alte Holzturm abgerissen wurde, weil er von Pilzen befallen und damit nicht mehr sicher war, hat sich der Rat der Verbandsgemeinde St. Goar-Oberwesel in seiner jüngsten Sitzung mit den Planungen für einen Neubau beschäftigt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net