Plus
Ellern/Simmern

Windkraft im Hunsrück: Gegner protestieren, Freunde feiern

Foto: dpa

Die Windkraft steht an diesem Wochenende auf dem Hunsrück im Mittelpunkt – und zwar bei Gegnern wie bei Befürwortern. Zwei Veranstaltungen gehen am Samstag und Sonntag in Simmern und Ellern über die Bühne, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Während nahe dem Hochsteinchen die offizielle Einweihung des Windparks Ellern-Seibersbach-Dörrebach mit Musik und Kinderhüpfburg gefeiert wird, laufen Windkraftgegner auf dem Simmerner Schlossplatz dagegen Sturm.

Lesezeit: 2 Minuten
22 Bürgerinitiativen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland werden am Samstagvormittag im Schloss den Verein "Bündnis Energiewende für Mensch und Natur" gründen. Aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis ist die Initiative Windkraftfreier Soonwald an dem Akt beteiligt. Sie wird auch im Vorstand vertreten sein. Im Anschluss findet ab 12.30 Uhr eine gemeinsame Kundgebung auf ...