Archivierter Artikel vom 04.11.2018, 14:36 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Wildunfälle: Polizei appelliert an Autofahrer

Der Landesjagdverband Rheinland-Pfalz und die Beamten der Polizeiinspektion (PI) Simmern empfehlen Autofahrern, jetzt besonders aufmerksam zu sein. Mit Beginn des Herbstes, der dunklen Jahreszeit und nicht zuletzt mit der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit wächst die Gefahr von Wildunfällen auf den Straßen unserer Region. In den Dämmerungsstunden queren viele Wildtiere bei der Nahrungssuche die Straßen, wodurch die Unfallgefahr steigt.

Lesezeit: 3 Minuten