Archivierter Artikel vom 19.02.2020, 17:17 Uhr
Hunsrück/Laufersweiler

Wildkräuter spenden auch im Winter Vitamine

Dass wir den Winter nicht in Verbindung bringen mit Wildkräutern im Salat, liegt vielleicht daran, dass viele Pflanzen in der kalten Jahreszeit scheinbar zugrunde gehen. Lediglich abgestorbene Halme bleiben über der Erde stehen und zeigen, wo im Frühling neue Triebe kommen. Und doch gibt es sie, die Wildkräuter im Winter. Einige Wildpflanzen sind wahre Überlebenskünstler.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net