Archivierter Artikel vom 24.05.2020, 20:47 Uhr
Boppard

Wie viel Wasser fließt den Rhein hinunter? Neuer Pegel in Boppard weiß die Antwort

Die Rheinpromenade von Boppard hat eine neue Attraktion. Im Rahmen der Umfeldgestaltung der Kurfürstlichen Burg wurde vor wenigen Tagen ein digitaler Pegel mit Basaltfuß installiert. Pegel sind für die Schifffahrt wichtig, denn sie dienen der Ermittlung und Dokumentation von Wasserständen.

Suzanne Breitbach Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net