Archivierter Artikel vom 29.08.2019, 12:50 Uhr

Werkstatt und Markt öffnen am Sonntag ihre Türen

Der VBS Sohrschied möchte sein 35-jähriges Bestehen mit einem Tag der offenen Werkstatt samt Markt feiern. Dieser findet am Sonntag, 1. September, von 11 bis 18 Uhr statt und steht unter dem Motto „Handwerk, Kunst, Musik und Solidarität“.

Auf dem Markt finden sich Objekte aus Holz und Stein, Gedrechseltes, Keramik, Schmuck, Buchbinderei, Leder, Filz, erlesene Handarbeiten, Bilder der Lebenshilfe-Gruppe, Lehmbau, Taschen aus Kork, Recyclingkunst aus Papier, Patchwork, feine Öle und Produkte aus nachhaltiger Wirtschaft. Die Sohrschieder Azubis stellen sich und ihre Abreit vor und stehen Interessierten Rede und Antwort. Auch Hilfsorganisationen sind vertreten. Ab 15 Uhr sorgt die Musikerin Ann Cordey mit einer Mischung aus Hits der 70er- und 80er-Jahre bis hin zu bekannten Jazzstandards für Unterhaltung.