Plus
Simmern

Wenn sich Dame, König und Bauer im Juca treffen: Dillendorfer Schach-Strategen spielen jetzt in Simmern

Konzentriert schaut Constantin auf das vor ihm liegende Schachbrett. Sein Trainer Franz Thömmes hat gerade seinen Zug beendet: Bauer auf C 3. Der 14-Jährige überlegt einen Moment und streckt dann seine rechte Hand aus. Über dem Brett friert seine Bewegung ein. Constantin überlegt erneut, bevor er Thömmes' weiß schimmernden Bauern mit seinem schwarzen Turm einsackt.

Von Monika Pradelok Lesezeit: 3 Minuten