Archivierter Artikel vom 27.08.2018, 13:39 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Wenn an der Stromleitung der Rotor surrt: Westnetz kontrolliert derzeit Trassen

Wem in diesen Tagen Hubschrauber auffallen, die langsam über die Wiesen und Felder der Region fliegen, sollte sich nicht wundern. Denn das Unternehmen Westnetz überprüft auf diese Weise das Stromnetz in der Region Rhein-Nahe-Hunsrück. Erfahrene Piloten steuern die Maschinen entlang der Hochspannungsleitungen, deren Masten und Leitungen von Westnetz-Monteure auf diese Art von oben einem prüfenden Blick unterzogen werden.

Lesezeit: 2 Minuten