Archivierter Artikel vom 15.11.2018, 15:00 Uhr
Plus
Mittelrhein

Weinkeller am Mittelrhein sind prall gefüllt

Die Winzer am Mittelrhein sind zufrieden: Die Gesamterntemenge wird in diesem Jahr auf 46.000 Hektoliter geschätzt. Das sind rund 30 Prozent mehr als im Vorjahr. So konnten die meisten leeren Fässer in den Weinkellern am Mittelrhein gefüllt werden. Das hochreife und gesunde Lesegut bildet die Voraussetzung für hervorragende Weine, die die Weintrinker im kommenden Jahr probieren können.

Von Suzanne Breitbach Lesezeit: 3 Minuten