Plus
Oberwesel

„Wein am Mittelrhein“: Nach langer Durststrecke wieder unbeschwert gefeiert

Viel Lob hat die Stadt Oberwesel am Wochenende für ihre alternative Veranstaltung zum traditionellen Weinmarkt erhalten. Das Fest „Wein am Mittelrhein“ fand unter behördlichen Auflagen in den Rheinanlagen statt. 500 Gäste waren auf dem Gelände erlaubt.

Von Denise Bergfeld Lesezeit: 3 Minuten