Archivierter Artikel vom 18.06.2021, 19:42 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

Waldmillion kann jetzt auch fließen: Simmerner Kreistag segnet Verteilung ab – Boppards Bürgermeister Bersch dagegen

Die sogenannte Waldmillion des Kreises kann an die Kommunen fließen. Bei acht Gegenstimmen und einer Enthaltung sprach sich der Kreistag mehrheitlich dafür aus, dass das Geld nach einem von der Verwaltung errechneten Verteilungsschlüssel ausgeschüttet werden soll. Nach der Vorberatung im Kreisausschuss machte der Kreistag nun den Deckel auf die Million drauf. Kritik gab es insbesondere seitens der SPD.

Von Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten