Boppard-Buchenau

Waldjugendspiele: Kinder erfahren Spannendes über den heimischen Wald

Bei jungen Menschen das Verständnis für Natur, Landschaft und Wald zu fördern, das ist die Aufgabe der Waldjugendspiele, die seit 2006 rund um die Schutzhütte der Buchenauer Waldfestgemeinschaft durch das Forstamt Boppard veranstaltet werden. Das Wissen über Wald und Natur wird durch naturnahe Spiele erweitert und in spielerischer Form überprüft. Grundschüler der dritten Klassen begeben sich mit ihren Klassenleitungen und mit Forstpaten auf den drei Kilometer langen Parcours.

Suzanne Breitbach Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net