Archivierter Artikel vom 01.01.2020, 13:47 Uhr
Rhein-Hunsrück

Vortour der Hoffnung 2019: Rhein-Hunsrücker tragen zum Spendenrekord bei

Die Vortour der Hoffnung 2019 fand vom 11. bis 13. August statt und führte die Benefizradler in die Region Trier, Trier-Saarburg, Luxemburg, Frankreich und durchs nördliche Saarland. Sie erbrachte insgesamt sagenhafte 615.831 Euro an Spenden für die Krebsforschung, die psychosoziale Betreuung an Krebs oder Leukämie erkrankter Kinder und deren Familien sowie für Projekte zugunsten hilfsbedürftiger Kinder.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net