Archivierter Artikel vom 25.06.2010, 12:58 Uhr

Vorerst keine Realschule plus in Oberwesel

Ab dem Schuljahr 2013/14 wird es in Rheinland-Pfalz keine getrennten Haupt- und Realschulen mehr geben, sondern nur noch die Realschule plus. Die meisten Standorte haben die Umwandlung bereits vollzogen. Oberwesel zieht aber nicht mit.

Oberwesel hält bis zum bitteren Ende an seiner Haupt- und Realschule fest. Das hat der Verbandsgemeinderat beschlossen. Weil es dem  Rhein-Hunsrück-Kreis von höchster Stelle verboten wurde, sich an der Finanzierung einer neuen Realschule plus zu beteiligen – obwohl der klamme Kreis an diesem Deal sogar noch verdient hätte -,  stellten sich die Ratsmitglieder auf stur und verzichteten darauf, für 2011 die neue Schulform zu beantragen. Jetzt muss der Kreis bis 2013 90 Prozent derTrägerkosten für die Realschule zahlen. 

Ausführlicher Bericht in der Samstagsausgabe der Rhein-Hunsrück-Zeitung