Archivierter Artikel vom 12.08.2020, 15:14 Uhr
Simmern

„Vor der Klappe ist Chaos“: Simmerner Rathaus wird mit Fotos von Beat Presser zum Arthaus

Dank der Bilder des Schweizer Fotografen Beat Presser in den Fenstern ist eine temporäre Wandlung vom Rathaus zum Arthaus des Simmerner Verwaltungsgebäudes gelungen. „Vor der Klappe ist Chaos“ lautet der Titel der Fotoschau. In 29 Bildern zeigt Presser großformatige Porträts und Szenen aus seiner Arbeit am Set bedeutender Filmproduktionen. Er war immer ganz nah mit seiner Leica dabei. Daraus entstand auch eine Freundschaft mit dem exzentrischen Schauspieler Klaus Kinski.

Werner Dupuis Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net