Archivierter Artikel vom 17.01.2022, 15:29 Uhr
Plus
Mittelrhein

Vier weitere Platten verlegt: William Turners Malorte im Mittelrheintal verewigt

Romantische Burgen, steile Weinberge, schroffe Felsen, alte pittoreske Städtchen: Als William Turner im Jahr 1817 einige Tage das Rheintal zwischen Bingen und Koblenz zu Fuß und im Boot bereist, scheint es um den Maler geschehen.

Von Monika Pradelok/red Lesezeit: 3 Minuten