Plus
Mörsdorf

Vier Ladesäulen in Mörsdorf: An der Geierlay gibt’s jetzt eine E-Tankstelle

In der Ortsgemeinde Mörsdorf gibt es eine neue Tankstelle. In der Hauptstraße der beliebten Geierlay-Heimat ist jetzt eine Anlage ans Netz gegangen, die selbst im Rhein-Hunsrück-Kreis als „Energiekommune des Jahrzehnts“ als überaus innovativ bezeichnet werden kann: ein Ladepark für Elektrofahrzeuge. Auf dem privaten Gelände des 1. Beigeordneten der Gemeinde, Hans-Peter Färber, hat die Familie jetzt vier Ladesäulen installiert, die Einheimischen und Fremden gleichermaßen zum Tanken dient und problemlos per Karte bedient werden kann.

Von Volker Boch Lesezeit: 4 Minuten