Plus
Rhein-Hunsrück

Viel Geduld ist beim Testen gefragt: Lange Warteschlangen im Rhein-Hunsrück-Kreis

Wer die Arbeitsstelle betreten möchte, muss bekanntlich jetzt den 3 G-Nachweis erbringen. Ungeimpfte müssen sich daher wesentlich häufiger testen lassen als bisher. Das ist nicht so einfach, denn eine genaue aktuelle Gesamtübersicht über Testmöglichkeiten im Rhein-Hunsrück-Kreis sucht man vergebens. Viele Hausärzte und Apotheken testen zwar, welche davon bei Bedarf auch PCR-Tests anbieten, erfährt man am besten telefonisch.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 5767 weitere Artikel zum Thema