Archivierter Artikel vom 23.04.2019, 16:59 Uhr
Plus
Koblenz/Horn

Verwaltungsgericht Koblenz: Horner Windräder sind rechtswidrig

Im jahrelangen Streit um zwei Windräder, die im März 2018 in Horn in Betrieb genommen wurden, hat das Verwaltungsgericht Koblenz ein Urteil gesprochen: Die von der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück erteilte Genehmigung ist rechtswidrig. Damit gab das Gericht einer Klage des Naturschutzbundes (NABU) Rheinland-Pfalz gegen den Rhein-Hunsrück-Kreis statt.

Von Volker Boch Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema