Archivierter Artikel vom 03.07.2013, 12:26 Uhr
Plus
Boppard/Koblenz

Verwaltungsgericht: Bopparder Bürgermeisterwahl ist ungültig

Lediglich fünf Minuten brauchte der Vorsitzende Richter am Koblenzer Verwaltungsgericht, Klaus Meier, um ein Urteil zu verkünden, dass die Bopparder noch über Monate, wenn nicht sogar Jahre, hinweg beschäftigen wird: Die Bürgermeisterwahl vom 4. November 2012 ist ungültig.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 14 weitere Artikel zum Thema