Archivierter Artikel vom 01.07.2019, 16:33 Uhr
Plus
Rhein-Hunsrück

„Verrat“ in der SPD im Rhein-Hunsrück-Kreis: Vorsitzende Sandra Porz hört auf

Paukenschlag bei der Kreis-SPD: Mit sofortiger Wirkung ist die Vorsitzende Sandra Porz zurückgetreten. Die Udenhausenerin hat am Montag ihr Amt niedergelegt und zugleich ihren Austritt aus der SPD-Kreistagsfraktion erklärt. Porz fühlt sich von Teilen ihrer Fraktion im Kreistag „verraten“.

Von Volker Boch Lesezeit: 6 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema